Anschluss Ortslage Wallroda an die Trinkwasserverbindungsleitung Kalbitz

 

Die Europäische Union unterstützt

den Wasser- und Abwasserverband

Saale-Unstrut-Finne:

ELER signetpaar rgb

 

Nach Abschluss des Bauvorhabens werden 72 Einwohner von Wallroda mit Trinkwasser vom Wasserwerk Thalwinkel versorgt.

Durch die geplante Änderung der Trinkwasserversorgung der Ortslage und der damit verbundenen Ablösung der Quellfassung Wallroda trägt das Vorhaben wesentlich zur Verbesserung der wasserwirtschaftlichen und infrastrukturellen Verhältnisse in der Region bei.

Juli 2022

ELER hierinvestierteuropainlaendlgebiete ohnewww rgb

Bereitschaftsnummer:  034464 / 661-0

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.