Das Land Sachsen-Anhalt unterstützt den Wasser- und Abwasserverband Saale-Unstrut:

Nach Abschluss des Bauvorhabens werden 195 Einwohner von Pödelist abwasserseitig zentral an die Kläranlage Freyburg angeschlossen.

An der Realisierung des Vorhabens besteht ein besonderes Interesse des Landes Sachsen-Anhalt.

Durch den geplanten zentralen Anschluss der Ortslage und die damit verbundene Ablösung der vorhandenen, teilweise maroden dezentralen Anlagen trägt das Vorhaben wesentlich zur Verbesserung der wasserwirtschaftlichen und infrastrukturellen Verhältnisse in der Region bei.

August 2020

Bereitschaftsnummer:  034464 / 661-0

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.